Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran

Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran

Datum/Zeit
27/04/2017
20:00 - 22:00

Veranstaltungsort
Schnürschuh Theater

Kategorien



Von Éric-Emmanuel Schmitt

Der 13-jährige Moses lebt im Pariser Großstadtchaos der sechziger Jahre. Er kennt nichts außer Langeweile, Ärger in der Schule und das Leben mit seinem freudlosen Vater. Einzige Abwechslung sind die Prostituierten in der Rue du Paradies, die ihm nicht glauben wollen, dass er schon 16 ist. Ansonsten gibt es noch Monsieur Ibrahim, den „Araber der Straße“. Aus dessen kleinen Laden klaut er dann und wann ein paar Dosen. Schlechtes Gewissen, Fehlanzeige, das Haushaltsgeld ist knapp. Doch Moses muss bald feststellen, wie sehr er sich in Monsieur Ibrahim getäuscht hat.
Der Beginn einer außergewöhnlichen Freundschaft.

Regie: Christoph Jacobi
Es spielen: Mathias Hilbig, Pascal Makowka