Weser Kurier 14.04.2016 “Viele Hände für die Neustadt”

WeserKurier

14.4.2016 StadtteilKurier
Links der Weser 14.04.2016
http://ep.weserkurier.de/weserkurier/6020/ 1/1

STADTTEIL-KURIER SEITE 3 | DONNERSTAG 14. APRIL 2016

Viele Hände für die Neustadt
Beim Logistikspaziergang hinschauen

Neustadt. Was ist eigentlich so alles notwendig, damit Abläufe funktionieren? Unter
dem Motto „Ich sehe was, was Du nicht siehst…“ ermöglicht das
Stadtteilmanagement am Donnerstag, 21. April, ab 15 Uhr mit einem
Logistikspaziergang den Blick hinter einige Kulissen. Aufhänger ist der „Tag der
Logistik“. Auf dem Wegeplan stehen Kultur-, Gesundheits-, Sozial- und
Bildungseinrichtungen.

Los geht es am Café des SOS-Kinderdorfzentrums, Friedrich-Ebert-Straße 101.
Schon für diese Einrichtung sorgen über 100 Mitarbeiter und mehr als 80
Ehrenamtliche täglich an zehn Standorten für allerlei Angebote und
Unterstützungsleistung. Danach geht es bei der Bremer Shakespeare Company
backstage. Im Rotes Kreuz Krankenhaus informiert Krankenhaushygieniker Michael
Bojarra über Bekleidungslogistik für die verschiedenen Berufsgruppen eines
Krankenhauses und relevante Hygieneaspekte. Im Institut für maritime Simulation
der Hochschule Bremen gibt es ein kleines Nautik-Training auf der Schiffs-Brücke.
Das Ende des Spaziergangs ist für 18 Uhr geplant.

XIK

Die Veranstaltung ist kostenlos. Anmeldung über die Seite www.tag-der-logistik.de.